Strand- und Dünenwanderung 2021 auf der Insel Norderney!

Auf Wunsch auch mit Picknick auf der Aussichtsdüne "Peilbake".

Lernen Sie Norderney und den Nationalpark Wattenmeer einmal aus einer ganz anderen Perspektive kennen. Bei einer geführten Wanderung, beginnend am Ostheller- Parkplatz, führt uns der ausgewiesene Wanderpfad durch eine abwechslungsreiche und von speziellen Pflanzen besiedelte Dünenlandschaft. Hierbei streifen wir den Lebensraum vieler hier brütender Wat- und Seevögel. Unser erstes Etappenziel ist die Peilbake, ein Seezeichen auf einer 20 m hoch gewachsenen Düne stehend und ein Relikt aus einer Zeitepoche, als Pferde mit Postkutschen das Watt überquerten. Heute eine imponierende Aussichtsplattform, die zum Rasten, Staunen und zu einem ausgiebigen Picknick einlädt.

Ein fantastisches Panorama mit Watt- und Nordseeblick versetzt meine Mitwanderer immer wieder in Erstaunen über diese grandiose Kulisse. Ein anschließender Besuch in den Salzwiesen beschert uns ein Juwel im UNESCO- Weltnaturerbe, das in den Sommermonaten seine Duft verströmende und verschwenderische Blütenpracht in vollem Ausmaß darbietet und uns Wanderern ein hochsensibles Naturgefüge vor Augen führt. Der Rückweg von der Peilbake zur Oase, einer kleinen Restauration in den Dünen, führt uns direkt heran an die Brandungszone der Nordsee und der riesige Strandbereich lädt ein weiteres Mal zum Verweilen ein.

Die Karten für die Überfahrt nach Norderney erhalten Sie von mir um 8.30 Uhr in der Info/ Fahrkartenhalle (Sitzbänke rechts) neben dem Norderney Anleger in Norddeich. Nach ca. 1 Std. Überfahrt erreichen wir den Hafen von Norderney. Hier steht ein Bus bereit, der uns zum Ostheller Parkplatz bringt, wo unsere Inselwanderung beginnt.

Kosten:
Erwachsene (ab 14 Jahre):  48,- Euro,
Hunde (Transportkosten)      8,- Euro
Mindestteilnehmerzahl:       15 Personen

In diesen Kosten ist die Tagesrückfahrkarte (Hin- und Rückfahrt), die Führung sowie 2 Bustransfers enthalten. Ideal für Firmen, Wandergruppen, Clubs und Vereine!!!! Diese Wanderungen bieten sich auch für Menschen an, die nicht mehr so gut zu Fuß sind und für die eine Wattwanderung vom Festland zur Insel zu beschwerlich erscheint.

Bekleidung und Ausrüstung: Kurze Hose, der Witterung angepasste Oberbekleidung Regenjacke, Turn- oder Leinenschuhe, kleiner Rucksack, Getränk und kleiner Proviant.

Tertiärdünenlandschaft im Ostteil der Insel Norderney.


Eine Strand- und Dünenwanderung mit einem Besuch in den Salzwiesen ist für Gäste, die ihren Urlaub auf der wunderschönen Nordseeinsel Norderney verbringen, eine willkommene Abwechslung zum Inselalltag. Eine Inselwanderung gibt Ihnen faszinierende Einblicke in ein Naturgefüge, wie es nur noch an wenigen Orten vorzufinden ist. Und es ist vor allem die Stille, die das Wertvolle ausmacht, eine Stille, die in diesem Nationalparkabschnitt greifbar ist.


Auf Wunsch organisiere ich auf der Aussichtsdüne “Peilbake“ ein besonderes Picknick für Geburtstagskinder und andere Jubilare. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie Ostfriesische Spezialitäten an einem außergewöhnlichen Ort mit außergewöhnlichem Flair!




Sanddorn- ein Lebenselixier!

Durchschnittlich 450 mg Vitamin C auf 100g, Beta Carotin und Gerbstoffe, die Vitamine B1, B2, B6, B12 und Biotin, Folsäure, Kalium, Calzium und Phosphor sowie sekundäre Pflanzenstoffe wie Flavonoide und Rutin machen dieses Ölbaumgewächs zu einem wertvollen, vitalsteigernden und immunisierenden Wunderstrauch!

 

  April
Tag Datum Uhrzeit
  Mai
Tag Datum Uhrzeit
  Juni
Tag Datum Uhrzeit
  Juli
Tag Datum Uhrzeit
  August
Tag Datum Uhrzeit
  September
Tag Datum Uhrzeit






Für Firmenausflüge, Wandervereine und Clubs nehme ich gerne auch Anmeldungen entgegen, die außerhalb der aufgeführten, offiziellen Termine liegen und zeitlich in mein Wanderprogramm passen.

 


Der Treffpunkt für Gäste, die auf Norderney Ihren Urlaub verbringen, ist die BUSHALTESTELLE am ROSENGARTEN. Treffpunkt für die Wanderung: immer um 10.00 Uhr (Dauer der Wanderung: ca. 3 Std.)

Ausrüstung: Kleiner Rucksach, Getränk, kleiner Imbiss.
Bekleidung: Kurze Hose, der Witterung angepasste Oberbekleidung, Regenjacke, Turn- oder Leinenschuhe.

Kosten: Erwachsene (ab 14 Jahre) 30,- Euro
(In den Kosten enthalten sind die Wanderung sowie 2 Bustranfers- von der Bushaltestelle Am Rosengarten zum Ostheller und der Rücktransport vom Restaurant Oase zur Bushaltestelle Am Rosengarten).
 

...Wenn wir- wie heute- bei herrlichem Sommerwetter in der frischen Meeresbrise wandern, begleitet vom Lied der Wellen und dem Geschrei der Möwen, möchten wir glauben, dass es immer so sein könnte: Das weite, sanft wogende Meer, Sonne, Wind und Wellenrauschen. All das ist machtvoll genug und kaum ahnen wir die furchtbaren, zerstörerischen Kräfte, die in den Elementen schlummern. Hat man aber nur eine einzige Sturmflut miterlebt, eine Sturmflut, die meterhohe Wellen den Strand hinauf bis an die Dünen rollen lässt, dann wird erschreckend klar, welch ungeheure Gefahren die Insel im Laufe der Jahrhunderte bestanden hat und gewiss auch noch bestehen muss!
Aus meinem Buch: Erlebnis Wattwanderung- Ein Wattführer erzählt